Am 24. Juni 2017 heißt es: „Start frei zum Stadler-VELOTÖRN BREMEN“ in der Bremer Überseestadt.

 

Der Stadler-VELOTÖRN BREMEN ist mehr als ein Radrennen. Er ist ein einzigartiges Wochenend-Erlebnis für die ganze Familie, zu dem zahlreiche Gäste und Radsportler aus Bremen und dem Umland, aus anderen Bundesländern und sogar aus dem (benachbarten) Ausland erwartet werden. 

 

In Bremen sind die Wege kurz. So können Fans und Besucher an beiden Veranstaltungstagen an der Strecke vielfältige Aktivitäten in „Walking Distance“ erleben. Event-Module für gesunde Bewegung in frischer Luft, ein Flair von „Vintage“, Teampräsentationen und kulinarische Genüsse beleben den Stadler-VELOTÖRN BREMEN und machen ihn zu einem variantenreichen Radsport-Highlight.

 

Vom ambitionierten Jugend-Lizenzfahrer bis zum motivierten Freizeitradler mit Trekkingrad findet hier jeder das passende Rennen. Reizvoll sind beispielsweise auch die für die Jedermannszene neuen Wertungen. Wie wäre es z. B. mit der Duo-Team-Wertung oder dem Pavépreis? 

 

Wir freuen uns auf fairen und fröhlichen Sport, motivierte Gesichter – und vor allem auf Sonnenschein!